Rufen Sie uns an

Wir freuen uns darauf, Sie bald in der STATION-Berlin begrüßen zu dürfen.

+49 (0)30 62 90 85 68

Weitere Kontaktinformationen

Station Berlin

Die STATION-Berlin ist eine der außergewöhnlichsten Locations Europas. Ihre Lage mitten im Zentrum der Hauptstadt, die hervorragende Erreichbarkeit, die Größe und Ausstattung sowie die denkmalgeschützte Architektur machen sie zu einem nationalen und internationalen Hotspot für Messe- und Kongressveranstalter, Eventagenturen, Unternehmen und andere Organisationen. Die Location ist dabei nicht nur Heimat vieler etablierter und populärer Veranstaltungen, sondern gleichzeitig auch Inkubator für neue und innovative Konzepte. Events, die mit Unterstützung der STATION-Berlin gestartet bzw. gewachsen sind, gehören heute zu den Aushängeschildern des Berliner Veranstaltungskalenders. Digitale Gesellschaft, nachhaltige Technologien, Mobilität 3.0 und zeitgenössische Kunst sind nur einige wenige Themen, die neben vielen Wirtschafts- und Industrie-Events regelmäßig in den Hallen zu Gast sind. Flexibilität, kurze Entscheidungswege und ein ausgeprägtes Servicebewusstsein sind nur einige Gründe dafür, dass die Anzahl wiederkehrender Veranstaltungen und Veranstalter kontinuierlich steigt.

Über uns

Geschichte

Die Geschichte der STATION-Berlin beginnt im Geburtsmonat des großen deutschen Schriftstellers Thomas Mann. Am 17. Juni 1875 wurde auf ihrem Areal der Dresdener Bahnhof eröffnet, Start- und Zielpunkt der neuen Bahnstrecke Berlin – Dresden – Berlin, die 12 Kilometer kürzer war als die alte Verbindung. Auf ihr verkehrten Züge nach Dresden und Kurswagen weiter nach Wien und Prag.

Noch unter Kaiser Wilhelm II. wurde das Gelände im Jahr 1907 umgewidmet und diente fortan als Postbahnhof, der Berlin über die folgenden 90 Jahre hinweg mit Paketen aus der ganzen Welt und vielen anderen Gütern versorgte. Während der deutsch-deutschen Teilung gewann der Bahnhof besondere Bedeutung, endete hier doch eine der wichtigsten Lebensadern, die West-Berlin mit dem Bundesgebiet verbanden. Noch heute erinnern zahlreiche Details an die ereignisreiche Vergangenheit der STATION-Berlin. Egal, ob es die großen Tore sind, durch die einst Dampflokomotiven fuhren, das soeben sanierte Bahnhofsdach der Halle 7 oder Markierungen an den Wänden, Türen und Böden – sie alle zeugen von einer der wichtigsten Drehscheiben Deutschlands für Güter und Pakete.

Eine Drehscheibe ist die STATION-Berlin auch heute noch – ein “Hub” für großartige Ideen, Produkte und Events.

  • Geschichte
  • UeberUns Seitenbild
  • Geschichte
  • UeberUns Seitenbild
STATION Berlin - Über uns